Gesund bleiben

In Krisenzeiten ist es besonders wichtig gesund zu bleiben. Durch die vom Bund getroffenen Massnahmen bezüglich der Corona-Pandemie hat sich unser aller Alltag verändert. Die sozialen Kontakte sind stark eingeschränkt und manch einem fehlt der Austausch oder auch die freie Bewegung.
Gerade unsere Psyche kann unter solch einer Situation leiden. Auf den folgenden Seiten finden Sie wertvolle Tipps zur Erhaltung der psychischen Gesundheit in Pandemiezeiten.
Bleiben Sie gesund!


Psychische Gesundheit in Krisenzeiten
Unsere biologische Uhr und die Corona-Pandemie
Achtsamkeitsübungen
Psychische Widerstandsfähigkeit

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Privatpatienten
Wilhelm Klein-Strasse 27
4002 Basel
Standort
​​​​​​​Tel. +41 61 325 51 00

Coronavirus (COVID-19)
Gemäss Massnahmen Bund: Bitte melden Sie sich telefonisch an, bevor Sie eine der oben erwähnten Notfallstellen aufsuchen.

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00