Für Berufstätige und Organisationen

Stärken Sie mit unseren Programmen die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden im Berufsalltag. Stress und Burnout-Symptome beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich und führen zu Fehlzeiten am Arbeitsplatz. Unsere Trainings sind speziell darauf ausgerichtet, die psychische Gesundheit und die Resilienz im privaten und beruflichen Kontext zu fördern. Dies kann sich positiv auf die psychische Gesundheit, auf die Arbeitsleistung und die allgemeine Funktionsfähigkeit auswirken und krankheitsbedingte Arbeitsausfälle verringern.

Die innovativen Programme der UPK Basel basieren auf dem Ansatz der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Dieser ist wissenschaftlich fundiert und seine Wirksamkeit ist wissenschaftlich überprüft. Die Programme sind speziell auf die Durchführung am Arbeitsplatz zugeschnitten. Im Kurs werden zentrale Fertigkeiten vermittelt, die dazu geeignet sind, in stressreichen Situationen psychisch flexibel und handlungsfähig zu bleiben – entsprechend der eigenen Werte und Ziele.

Unsere Arbeitsmethode beruht auf internationalen wissenschaftlichen Erkenntnissen und hat sich bereits dank unserer Erfahrungen schweizweit bewährt. Unser Team besteht aus erfahrenen Psychologen, Medizinerinnen, Chronobiologen und Schlafwissenschaftlerinnen.

Wir bieten aktuell folgende Trainingsprogramme für Ihre Mitarbeitenden an:

ACT-Trainingsprogramm für Betriebe und Organisationen (Basis)

Im ACT-Resilienz-Trainingsprogramm werden psychische Fertigkeiten für einen besseren Umgang mit Stress vermittelt, die im Alltag gut umgesetzt werden können. Das Training stärkt das Selbstwertgefühl und die psychologische Flexiblität. Teilnehmende lernen verschiedene Techniken, die sie dabei unterstützen, präsent zu sein, interne Blockaden wahrzunehmen und sich davon zu lösen und bewusst zu handeln.

Die Ergebnisse eigener und externer Forschungsprojekte bestätigen, dass ACT- Interventionen dazu geeignet sind, das allgemeine Stressniveau bei Arbeitnehmenden zu reduzieren. Weniger Stress ist ein zentraler Faktor um Burnouts zu verhindern. Das Trainingsprogramm ist modular aufgebaut und kann an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

ChronoACT (Erweiterungsmodul)

ChronoACT ist eine Erweiterung des ACT-Trainings. Wir vermitteln anwendbares Wissen zur Regulation des Schlafs und der inneren Uhr. Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Bausteine zum Umgang mit Schlafproblemen und erhalten für die Dauer des Programms eine Therapielampe, welche die innere Uhr stärkt und ausgleichend wirkt auf Lichtmangel, gedrückte Stimmung und Antriebslosigkeit in der dunklen Jahreszeit.

Angebot und Durchführung

Gerne passen wir unsere Kurse an die individuellen Bedürfnisse Ihres Betriebes an.      

  • Format: Online- oder Präsenzveranstaltungen vor Ort im Betrieb
  • Zielgruppe: Betriebe und Organisationen
  • Gruppengrösse 4-8 Personen
  • Zeitliche Planung: Die Programme erstrecken sich über einen Zeitraum von rund 8 Wochen, abhängig von den gewählten Kursinhalten.
  • Dauer einer Sitzung: je nach Gruppengrösse und nach Vereinbarung ca. 2 bis 3 Stunden
  • Sprachen: Deutsch und Französisch
  • Gerne stellen wir das für Ihr Unternehmen passende Programm zusammen.
  • Kosten: auf Anfrage

Anmeldung und Kontakt

Pranvera Islami, M.Sc.

Pschologin, Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie

Notfallkontakt

Erwachsene:

Zentrale Aufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Privatpatienten

Wilhelm Klein-Strasse 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 52 08
Bei Notfällen ausserhab der Öffnungszeiten:
Patientenaufnahme und Notfallpsychiatrie
+41 61 325 51 00

Lageplan Defibrillatoren und Notfallkoffer

Hier gelangen Sie zum Plan.

Kinder und Jugendliche:

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich):
Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00