Behandlungsbeirat

Der Behandlungsbeirat will die positive Wahrnehmung psychischer Erkrankungen in der Psychiatrie als Ganzes fördern. Das Gremium setzt sich aus Angehörigen, Betroffenen, Zuweisenden, Mitarbeitenden und einer Vertretung der Patientenstelle Basel-Stadt zusammen. Im gemeinsamen Austausch werden Anregungen und Vorschläge der verschiedenen Parteien diskutiert und mit einbezogen, damit die Einführung neuer Behandlungsangebote bestmöglich an den persönlichen Bedürfnissen der Betroffenen orientiert sind.

Der Behandlungsbeirat trifft sich viermal pro Jahr. Die Sitzungsprotokolle werden regelmässig öffentlich aufgeschaltet. Nebst den regulären Sitzungen arbeiten die Mitglieder auch noch in weiteren Projektgruppen mit, damit die Anliegen und Bedürfnisse der Mitglieder sogleich in die klinische Praxis einfliessen.

Für Informationen oder Anregungen schreiben Sie an behandlungsbeirat@STOP-SPAM.upk.ch.

Regula Lüthi, MPH

Direktorin Pflege, Medizinische-Therapeutische Dienste (MTD) und Soziale Arbeit

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11