Agenda Detail

Schmerzsymposium

Fachveranstaltungen , Tagungen
13. Juni 2019
UPK Basel, Wilhelm Klein-Strasse 27, Direktionsgebäude (DR) Hörsaal, 13.06.2019, 13:30 - 17:00 Uhr

In den letzten Jahren hat sich das Verständnis von Schmerzen und insbesondere chronischen Schmerzen gewandelt. Die enge neurobiologische Verknüpfung aus Schmerz und Stressverarbeitungssystemen und der starke Einfluss der affektiven, emotionalen Komponente auf die Schmerzwahrnehmung und Schmerzbewertung wurde in den letzten Jahren zunehmend erforscht und ist eminent. Dies ermöglicht eine Vielzahl von neuen Ansätzen in der Schmerztherapie, seien es psychotherapeutische oder psychopharmakologische Therapieprinzipien. Umgekehrt gewinnen auch schmerztherapeutische Ansätze Einfluss in der psychiatrischen Therapie.

Ziel des Symposiums wird es sein, einige neue interdisziplinäre Ansätze in der Schmerztherapie kennenzulernen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln und langjährigen Erfahrungen ein gemeinsames Thema zu betrachten und Tipps für die Praxis mitzunehmen.

Bis zum 30. Mai 2019 können Sie sich per Mail bei Nicole Wyss (nicole.wyss@STOP-SPAM.upk.ch) anmelden.
Die Veranstaltung wird von der SGPP mit 3 Creditpoints anerkannt.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier:

Flyer mit Programm

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00