Agenda Detail

Mi
10
Okt
Mi
10
Okt
03
Jun

Zertifizierungskurs Traumapädagogik: Umgang mit traumatisierten Kindern & Jugendlichen

Bildungszentrum Bürgerspital Basel, Im Burgfelderhof 60, CH-4002 Basel, 10.10.2018 - 03.06.2020
Fachveranstaltungen

«Traumapädagogik ist eine pädagogische Bewegung, welche die neuesten Erkenntnisse der Psychotraumatologie mit deren Auswirkungen auf die Entwicklung und Verhaltensstrategien der Betroffenen berücksichtigt.»

Das Zentrum für Liaison und aufsuchende Hilfen der Kinder und Jugendpsychiatrischen Klinik der UPK Basel, bietet einen Zertifizierungskurs zum Thema «Traumapädagogik» an. Der Kurs ist in 8 Module unterteilt, die sich über einen Zeitraum von Oktober 2018 bis Juni 2020 erstrecken. Der Zertifizierungskurs richtet sich an alle psychosozialen Fachpersonen. Voraussetzung zur Teilnahme und Zertifizierung (www.degpt.de/curricula) sind 3 Jahre Berufserfahrung nach Ausbildungsabschluss.

Ziele des Zertifizierungskurses sind z.B.
› Förderung der eigenen Stabilität und Handlungssicherheit in Interaktionen mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
› Aufbau von diagnostischen Kompetenzen im Erkennen von Traumafolgesymptomen
› Erhöhung der Sensibilität, Flexibilität und Souveränität mit dem Thema Trauma

Der Anmeldeschluss für den Zertifizierungskurs ist der 30.06.2018.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52