Assistenzpsychologen-Stellen im Bereich Erwachsenenpsychiatrie

Die Verhaltenstherapeutische Ambulanz (VTA) verfügt über vier Assistenzpsychologen-Stellen.

  • Schwerpunkte: Erwerben umfangreicher Kenntnisse in Diagnostik, Beratung und Therapie, Fallführung unter Supervision, Arbeiten im ambulanten und stationären Setting, Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Dauer und Arbeitspensum: mindestens ein Jahr, 100 Prozent
  • Voraussetzung: abgeschlossenes Psychologie-Studium, begonnene oder geplante Psychotherapieausbildung (erforderlich)
  • Derzeit gibt es keine vakanten Stellen

Der ambulante Dienst Sucht (ADS) bietet eine Assistenzpsychologen-Stelle an.

  • Schwerpunkte: Psychodiagnostische und neuropsychologische Diagnostik, Beratung und Psychotherapeutische Gespräche, Arbeit in einem interdisziplinären Team und im Bezugspersonensystem, Gruppenangebote, Selbststudium
  • Dauer und Arbeitspensum: bis zu drei Jahre, 80 - 100 Prozent
  • Voraussetzung: Master, Interesse für den Bereich Abhängigkeit und Komorbidität
  • Bewerbungen an: kenneth.duersteler@STOP-SPAM.upk.ch
  • Derzeit gibt es keine vakanten Stellen

Die Transkulturelle Ambulanz und die Psychosen-Ambulanz verfügen über vier Assistenzpsychologen-Stellen (drei im Bereich Transkulturelle Psychiatrie, eine im Bereich Schizophrenie/schizoaffektive Störung).

  • Schwerpunkte: Erwerben umfangreicher Kenntnisse in Differenzialdiagnostik, modernen Counselling-Strategien, verhaltenstherapeutischer Einzel-, Paar- und Gruppenbehandlung unter Supervision eines anerkannten Lehrsupervisors, vernetztes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team, Mitarbeit an standardisierten Manualen verhaltenstherapeutischer Behandlung
  • Dauer und Arbeitspensum: nach Wunsch ein bis drei Jahre, bevorzugt 100 Prozent
  • Voraussetzung: Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychopathologie, zumindest zeitnaher Beginn verhaltenstherapeutischer Ausbildung, Interesse an den Inhaltsbereichen und interdisziplinärer Arbeit
  • Bewerbungen an: roland.vauth@STOP-SPAM.upk.ch

Das Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie (ZPP) verfügt über zwei Assistenzpsychologen-Stellen (eine im ambulanten Bereich, eine in der Tagesklinik).

  • Schwerpunkte: psychodynamisches Therapieprogramm, Teilnahme an Erstgesprächen, Führen von Einzeltherapiegesprächen, Diagnostik, Fokusbildung, etc.
  • Dauer und Arbeitspensum: nach Wunsch
  • Voraussetzung: Vorerfahrungen über analytische Konzepte gewünscht sowie begonnene analytische/psychodynamische Therapieausbildung
  • Bewerbungen an: silvia.bischoff@STOP-SPAM.upk.ch
  • Derzeit gibt es keine vakanten Stellen

Die ADHS- und Asperger-Sprechstunde verfügt über vier Assistenzpsychologen-Stellen zu jeweils 50%.

  • Schwerpunkte: Erwerben umfangreicher Kenntnisse in der Diagnostik von ADHS und Autismusspektrumstörungen im Erwachsenenalter. Mit Beginn der Psychotherapieweiterbildung besteht die Möglichkeit, Einzel- und Gruppenpsychotherapien unter Supervision durchzuführen
  • Dauer und Arbeitspensum: bis zu 3 Jahre zu 50%
  • Voraussetzung: abgeschlossenes Psychologie-Studium
  • Bewerbungen an: elisabeth.nyberg@STOP-SPAM.upk.ch

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11