Bewerbungen aus dem Ausland

Die UPK Basel beschäftigen Personen aus über 40 Nationen. Wenn Sie im Ausland zu Hause sind und sich für eine Stelle in der Schweiz bewerben wollen, sollten Sie einige Punkte betreffend Aufenthalt in der Schweiz abklären. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

Für eine Erwerbstätigkeit in der Schweiz benötigen Sie eine gültige Aufenthaltsbewilligung. Entsprechende Informationen finden Sie auf der Website des Staatssekretariats für Migration.

Alle in der Schweiz wohnhaften Personen sind in Bezug auf das Einkommen und Vermögen steuerpflichtig. Für Grenzgänger und Grenzgängerinnen gelten die Regelungen der bilateralen Abkommen zwischen der Schweiz und dem Wohnsitzstaat. Die kantonalen Steuerverwaltungen geben gerne Auskunft in Bezug auf die Steuerpflicht.

Wie Sie im Rahmen einer Anstellung in den UPK Basel versichert sind, finden Sie hier.

Notfall Kontakt

Offene Sprechstunde für Erwachsene
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie für Erwachsene
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52