Wir als Arbeitgeberin

Die Aufgabe der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel ist es, psychisch beeinträchtigten Menschen die bestmögliche Behandlung, Pflege und Betreuung zu bieten. Ziel ist, dass sie ihr Leben wieder selbstbestimmt führen können. Die UPK Basel bieten ein anregendes Umfeld, in dem der fachliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ermöglicht wird und sich Mitarbeitende für Menschen engagieren, etwas bewirken und sich weiterentwickeln können.

In den UPK Basel arbeiten über 1200 Fachleute aus 42 Nationen. Dazu gehören Ärztinnen, Psychologen, Psychotherapeutinnen und Fachpersonen aus den Bereichen Pflege, Sozialer Arbeit, Ergotherapie und weitere medizinische und therapeutische Fachleute. Ebenfalls vertreten sind Mitarbeitende verschiedenster Berufsgruppen – zum Beispiel in den Supportbereichen Hotellerie und Informatik.

Beste Lage

Der Campus der UPK Basel liegt in einer wunderschönen alten Parkanlage und ist mit dem Tram und Bus in nur 10 Minuten vom Bahnhof SBB und vom Stadtzentrum zu erreichen. Alle Aussenstandorte liegen im Stadtzentrum von Basel.

Weiterbildung und -entwicklung

Ein zentrales Anliegen der UPK Basel ist die Entwicklung und Weiterbildung der Mitarbeitenden. Neben einem internen Weiterbildungsangebot stehen den Mitarbeitenden Kolloquien und interne Fachtagungen zu diversen Themen offen. Zudem unterstützen wir Ihren beruflichen Werdegang mit externen Weiterbildungen.

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11