Forensische Ambulanz (FAM)

Die ambulanten Angebote für Erwachsene der Klinik für Forensik werden von der Forensischen Ambulanz (FAM) durchgeführt. Die FAM ist auf die ambulante psychiatrische und psychotherapeutische Massnahmebehandlung spezialisiert und war eine der ersten solchen Ambulanzen in Europa. Zusätzlich zum stationären Therapiefokus auf Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis und der Paraphilien werden in der FAM nach Absprache mit den Zuweisern weitere Delikt- und Störungskategorien behandelt.

Henning Hachtel, Dr. med.

Stv. Klinikdirektor Klinik für Forensik und Leitender Arzt Erwachsenenforensik ambulant

Thomas Meier, Dipl. Pflegefachmann HF

Abteilungsleiter Pflege Ambulanzen Erwachsenen- und Jugendforensik

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11