Forensische Psychologie

Wegen der hohen und weiter zunehmenden Bedeutung in einem klinisch als auch wissenschaftlich interprofessionellen Ansatz der forensischen Psychiatrie hat die Klinik für Forensik einen eigenen Bereich forensische Psychologie geschaffen. Damit wird den steigenden Anforderungen von Seiten der Auftraggeber durch die spezifischen psychologischen Kompetenzen in forensischer Diagnostik und Psychotherapie sowie Risk Assessment und der Bearbeitung gutachterlicher Fragestellungen in den Bereichen Straf- und Zivilrecht Rechnung getragen.

Weitere im Bereich der Forensischen Psychologie angesiedelte wichtige Spezialgebiete sind das Psychologische Assessment und die Neuropsychologie sowie die Aussagepsychologie.

Karin Schilling, Dipl. Psych.

Leitende Psychologin Forensische Psychologie

Marlon Pflüger, Dr. phil.

Leitender Psychologe Forensik / Forschungsleiter

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm-Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00