Freiwillige sind ein Anker im Alltag «Auf sicherem Boden»

In einem gemeinsamen Projekt der UPK und des Schweizerischen Roten Kreuzes unterstützen Freiwillige Flüchtlinge, die sich aufgrund traumatischer Erfahrungen in therapeutischer Behandlung befinden.

Traumatisierte Flüchtlinge brauchen oft länger, sich in der Schweiz zu integrieren und die Sprache zu erlernen. Um diese besonders verletzlichen Menschen zu unterstützen, haben die UPK und das Schweizerische Rote Kreuz vor zwei Jahren gemeinsam das Projekt «Auf sicherem Boden» ins Leben gerufen. Im Rahmen des Kooperationsprojektes begleiten Freiwillige Flüchtlinge und Migranten mit psychischen Störungen im Alltag, helfen ihnen Vertrauen und Fuss zu Fassen. Die erste Bilanz aus dem Projekt ist äusserst positiv. Und es werden laufend Freiwillige gesucht, die sich am Projekt beteiligen möchten.
Die überdurchschnittlich motivierten und geduldigen Freiwilligen treffen die Ihnen zugeteilte Person einmal in der Woche. Ausserdem werden sie vor ihrem Einsatz sorgfältig ausgebildet. Die Freiwilligen erhalten eine allgemeine Einführung und besuchen den Grundkurs «Trauma und Begleitung von Menschen mit psychiatrischen Folgestörungen», geleitet von Charles Benoy, Leitender Psychologe an den UPK. Ausserdem erhalten die Freiwilligen je nach Bedarf auch eine Supervision.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Webseite des Schweizerischen Roten Kreuzes Basel oder bei Charles Benoy, Leitender Psychologe an den UPK.

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Privatpatienten
Wilhelm Klein-Strasse 27
4002 Basel
Standort
​​​​​​​Tel. +41 61 325 51 00

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00