Neue Nachbarn an der Friedrich-Miescher-Strasse

Heute eröffnet der Kanton Basel-Stadt den ersten fest eingerichteten Fahrendenplatz in Basel. Ab 1. Dezember 2018 bietet der Platz an der Friedrich-Miescher-Strasse Wohnraum für rund zehn Fahrendenfamilien.

Fahrende haben ab dem 1. Dezember 2018 in Basel die Möglichkeit, an einem offiziellen Ort Halt zu machen. Dieser vom Kanton Basel-Stadt errichtete Fahrendenplatz ist für eine duale Nutzung eingerichtet: Durchgangsplatz in der Sommersaison, Standplatz in der Wintersaison.

Welche Infrastrukturen bietet der neue Platz? Das Zentrum des 2000 Quadratmeter grossen Fahrendenplatzes bildet ein Infrastrukturgebäude. Zudem wurde jeder der insgesamt zehn Standplätze auf Wunsch der Fahrenden mit einer eigenen Stromkonsole versehen.

Am 29. November 2018 wird der Fahrendenplatz an der Friedrich-Miescher-Strasse 31 nach sieben Monaten Bauzeit mit geladenen Gästen eingeweiht. Wir von den UPK Basel heissen unsere neuen Nachbarn herzlich willkommen und freuen uns auf gemeinsame Begegnungen.

Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung des Bau- und Verkehrsdepartements Basel-Stadt.

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11