Bezugspflege

Psychische Gesundheit ist ein integraler Bestandteil der Gesundheit. Die Mitarbeitenden der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel begleiten, beraten und unterstützen Menschen im Umgang mit ihrer Erkrankung und fördern ihre Selbständigkeit unter Einbezug ihrer Fähigkeiten und Kenntnissen. Wir begegnen allen Menschen auf Augenhöhe, mit Achtung, Wertschätzung und Respekt und würdigen die persönliche Integrität jedes Menschen. Dabei stehen das Wohl und die persönliche Lebensqualität der Patientinnen und Patienten im Zentrum. Wir pflegen eine offene Gesprächskultur mit allen Beteiligten. In der Ausführung der Pflege werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, Patientenwünsche, Erfahrungen der Pflegefachpersonen und wirtschaftliche Rahmenbedingungen berücksichtigt. So wird eine personen- und evidenzbasierte Praxis erreicht. Entwicklungen und Veränderungen in Bezug auf Patientinnen und Patienten dokumentieren unsere Mitarbeitenden gewissenhaft unter Berücksichtigung der Patientenrechte und der beruflichen Regeln und Pflichten. Das Behandlungsangebot wird mit einer verbindlichen Zusammenarbeit mit internen und externen Fachkräften, anderen Kliniken und weiteren Institutionen und Organisationen abgerundet.

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm-Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00