Klinik für Erwachsene

Die Klinik für Erwachsene bietet Hilfe für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. Für die Behandlung stehen Ihnen sowohl ambulante als auch stationäre Angebote zur Verfügung. Ein Team aus kompetenten Fachpersonen begleitet Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg zurück in ein erfüllendes Leben. Als unverzichtbarer Partner der Universität Basel profitieren wir von dem aktuellen Wissen der Forschung, das wir in unsere Therapien integrieren. So gelingt es uns, Sie mit innovativen Behandlungsangeboten zu unterstützen.

Die Direktorin der Klinik für Erwachsene ist Prof. Dr. med. Undine Lang.

Die Klinik für Erwachsene unterteilt sich in mehrere Zentren, die jeweils auf einzelne Erkrankungen spezialisiert sind. Diese bieten auf ihren Abteilungen individuelle Therapieangebote an.

Zentrum für Diagnostik und Krisenintervention (ZDK)

Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE)

Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie (ZPP)

Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (ZAE)

Zentrum für Affektive-, Stress-, und Schlafstörungen (ZASS)

Zentrum für Alterspsychiatrie (ZAP)

 

 

Undine Lang, Prof. Dr. med.

Direktorin der Klinik für Erwachsene und der Privatklinik

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm-Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00