Entwöhnung Abhängigkeiten

Die Abteilung U1 richtet sich an Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung (Alkohol, Medikamente, Drogen). Die Behandlung erfolgt in einem stationären Rahmen.

Die Abteilung ist ein Ort, um sich in Sicherheit und durch konzentriertes Üben auf das Leben nach einer Abhängigkeit vorzubereiten. Dabei hilft der Austausch mit anderen Menschen, die die gleichen oder ähnliche Probleme und Fragen haben. Auf Wunsch kann nach der Behandlung eine individuell zu vereinbarende Nachbetreuung oder Lebensbegleitung geplant werden. Ebenfalls besteht das Angebot, im Rahmen einer ambulanten Trainingsgruppe Sicherheit und Unterstützung zu finden.

Margit Proescholdt, Dr. med.

Oberärztin Abteilung U1 und U3 (ZAE)

Hans Stalder, Dipl. Pflegefachmann HF

Abteilungsleiter Pflege U1 (ZAE)

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11