Psychotherapeutische Tagesklinik (PTK)

Die Psychotherapeutische Tagesklinik (PTK) richtet sich an Menschen, mit Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen, depressiven Erkrankungen, Angst- und Zwangsstörungen sowie psychosomatischen Erkrankungen.

Das Ziel der PTK ist die Linderung von seelischen und psychosozialen Belastungen, eine allgemeine psychische Stabilisierung sowie eine verbesserte soziale Einbindung. Im interdisziplinären Team wird ein tiefgreifendes Verständnis für die inneren Konflikte und Einschränkungen erarbeitet. Die tagesklinische Behandlung bietet die wertvolle Möglichkeit, sich auf einen intensiven Therapieprozess einzulassen und gleichzeitig im familiären und sozialen Umfeld integriert zu bleiben.

Voraussetzung für die Behandlung in der PTK ist ein Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt.

Colette Pfistner, Dr. med.

Oberärztliche Abteilungsleitung PTK (ZPP)

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11