ZPP Ambulanz

In der ZPP Ambulanz an der Wilhelm Klein-Strasse 27 führen wir ambulante Therapieberatungen durch, geben Behandlungsempfehlungen und nehmen gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten Therapieplanungen vor.

Wir führen Abklärungsgespräche durch, um eine geeignete psychotherapeutische Behandlung (stationär, teilstationär und ambulant) für Patientinnen und Patienten mit Persönlichkeits- und Essstörungen sowie mit Angst- und Zwangsstörungen zu finden. Eine ärztliche oder psychologische Bezugsperson in der ZPP Ambulanz begleitet einen allfälligen Eintritt in unsere Abteilungen PTK, PTA und VTS. Alternativ erfolgt die Weitervermittlung in eine ambulante Psychotherapie.

Für Patientinnen und Patienten besteht die Möglichkeit, an Spezialsprechstunden für Persönlichkeitsstörungen (SPers) oder für Essstörungen (SPEss) teilzunehmen. Sie bieten Beratungen und Abklärungen sowie weiterführende therapeutische Angebote.

Claudia Gramespacher, Lic. phil.

Psychologische Leitung ZPP Ambulanz

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm-Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00