Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE)

Das Zentrum für Psychotische Erkrankungen (ZPE) ist darin bestrebt, Menschen mit einer Psychose umfänglich zu unterstützen. Der Fokus liegt besonders auf der Früherkennung einer psychotischen Erkrankung, da dies für den weiteren Krankheitsverlauf entscheidend ist.

Das ZPE unterteilt sich in mehrere Abteilungen:

Frühinterventionsbereich (C stationär)Psychoseabteilung (S1 stationär)Psychose und Krisenintervention (S4 stationär)Frühinterventions- und Psychoseambulanz

Das ZPE arbeitet mit verschiedenen Behandlungsangeboten.

Christian Huber, Prof. Dr. med.

Chefarzt a.i. Klinik für Erwachsene

Franziska Rabenschlag, Dr. phil.

Zentrums- und Bereichsleiterin Pflege Zentrum für Diagnostik und Krisenintervention und Zentrum für Psychotische Erkrankungen

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00