Psychose und Krisenintervention

Das Angebot der Abteilung Psychose und Krisenintervention (S4) richtet sich an akut behandlungsbedürftige Personen, welche im Rahmen ihrer Erkrankung eines stationären Aufenthalts bedürfen.

Das übergeordnete Ziel unserer intensiv psychiatrischen Behandlung ist es, Patientinnen und Patienten eine Diagnostik und gezielte Therapie anzubieten und gemeinsam grundlegende Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Nach Abschluss der Behandlung sollen die Patientinnen und Patienten ein grundlegendes Verständnis für ihre psychische Erkrankung haben, diese wahrnehmen und in der Lage sein, die verfügbaren, unterstützenden Ressourcen zu nutzen.

Frieder Dechent, Dr. med.

Ärztlicher Leiter S4 (ZPE)

Haci Akgül, Dipl. Pflegefachmann HF

Abteilungsleiter Pflege S4 (ZPE)

Notfallkontakt

Erwachsene: Offene Sprechstunde (ambulant)
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Kinder und Jugendliche:
Montag - Freitag,
8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Poliklinik
Tel. +41 61 325 82 00

Erwachsene: Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (stationär)
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52


Kinder und Jugendliche:
Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten

UPK Basel Empfang
Tel. +41 61 325 51 11