Qualitätsmanagement

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind im europäischen Vergleich ganz vorne dabei, wenn es um Qualität geht. Grundlage für den Vergleich bildet das Modell der European Foundation for Quality Management (EFQM).

Die UPK Basel haben 2006 als erste Universitätsklinik der Schweiz und als eine der ersten universitären Einrichtungen in Europa das Gütesiegel «Committed to Excellence» (Verpflichtung zur Exzellenz) erhalten.

2009 wurde den UPK Basel dann die nächste Stufe auf dem Excellence-Weg, die «Recognised for Excellence» (Anerkennung für Exzellenz), bescheinigt. Diese Qualitäts-Auszeichnung wird an Organisationen verliehen, die durch eine externe Überprüfung nachweisen können, dass sie sich systematisch und konsequent für die Qualitätssicherung und -entwicklung einsetzen.

Im Bereich der Behandlungsqualität erheben die UPK Basel seit 2012 Daten, die vom Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) analysiert und transparent publiziert werden. Durch die fortwährende Messung der Zufriedenheit unserer Patientinnen und Patienten sowie den Vergleich mit Benchmarkpartnern stellen wir sicher, dass wir die Bedürfnisse unserer Patienten erkennen und erfüllen können.

Rainer Gaupp

Leiter Qualität und Prozesse

Notfall Kontakt

Offene Sprechstunde für Erwachsene
Montag bis Freitag, 8 Uhr - 16 Uhr

UPK Basel
Kornhausgasse 7
4051 Basel
Tel. +41 61 325 81 81
Fax +41 61 325 81 80
zdk@upk.ch

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie für Erwachsene
24h täglich

UPK Basel
Wilhelm Klein-Str. 27
4002 Basel
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52