Klinische Ethik

Die Klinische Ethik bietet auf Anfrage bei ethischen Fragen und Konflikten im Rahmen der Behandlung von Patientinnen und Patienten Unterstützung. Unser Angebot umfasst klinische Ethikberatungen, Weiter- und Fortbildungen sowie die Erarbeitung wissenschaftlich validierter Materialien für praxisrelevante Bereiche wie Risiko-Kommunikation, Shared Decision-Making oder gesundheitliche Vorausplanung. Wir arbeiten interdisziplinär: Wir unterstützen auf Anfrage Fachpersonen aus allen Bereichen (Medizin, Pflege, Sozialdienst, u.a.) sowie direkt Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen.

Die Abteilung Klinische Ethik ist zuständig für die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK), das Universitätsspital Basel (USB) und die Universitären Altersmedizin Felix Platter (UAFP). Mehr Informationen zur Abteilung finden Sie auf der Webseite des Universitätsspitals Basel.

Jahresbericht Klinische Ethik 2020

Manuel Trachsel, PD Dr. med. Dr. phil.

Leiter Klinische Ethik

Kontaktformular für Ethikanfragen

Step

Notfallkontakt

Erwachsene:

Zentrale Aufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Privatpatienten
Wilhelm Klein-Strasse 27
4002 Basel
Standort
​​​​​​​Tel. +41 61 325 51 00

Lageplan Defibrillatoren und Notfallkoffer

Hier gelangen Sie zum Plan.

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00