Revisionsbericht der TARPSY-Daten 2018

Die tarifwirksame Anwendung von TARPSY (Tarifsystem Psychiatrie), die seit 01.01.2018 schweizweit in Kraft getreten ist, setzt die korrekte Umsetzung der Kodiergrundlagen durch die Spitäler zwingend voraus. Die Kodierung eines Behandlungsfalles hat somit einen unmittelbaren Einfluss auf die Rechnungsstellung.

Ziel der Kodierrevision unter TARPSY ist es, die Qualität der Kodierung in den Spitälern zu beurteilen und die Resultate in einem Bericht pro Spital festzuhalten. Die Kodierrevision basiert auf der verdachtsunabhängigen, stichprobenbasierten Kontrolle zur Beurteilung der Kodierung. Die Kodierrevision ist damit auch ein Mittel zur Sicherstellung der Kodierqualität. Nebst der Kontrollaufgabe dient die Revision der Weiterentwicklung des Kodiersystems.

Katia Griener und Ruth Taglang
Leitungsteam medizinische Codierung
+41 61 325 5472
codierung@STOP-SPAM.upk.ch

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Wilhelm Klein-Strasse 27
4002 Basel

Notfallkontakt

Erwachsene:

Patientenaufnahme und Notfall Psychiatrie (24h täglich)

Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel
Wilhelm Klein-Str. 27, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Walk-In Ambulanz
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 16 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 81 81

Kinder und Jugendliche:

Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten (24h täglich)

Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Spitalstrasse 33, Basel
Standort
Tel. +41 61 325 51 00

Poliklinik
Kornhausgasse 7, Basel
Montag bis Freitag,
8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Standort
Tel. +41 61 325 82 00